Geld verdienen im Internet mit Sprachnachrichten

Sprachnachrichten: Spreche deine Emails


Zeit ist Geld

Wenn du fest entschlossen bist im Internet Geld zu verdienen, vermutlich nebenberuflich, gilt es sich die Zeit effektiv einzuteilen. Das wird anfänglich gar nicht so einfach sein, dennoch wird es dir ganz sicher gelingen, wenn du einen Plan hast.

Einige Tools, teils kostenlos, teils kostenpflichtig helfen dir dabei dich zeitsparend zu organisieren.

Ein großer Zeitfresser sind zum Beispiel die Emails, die Tag täglich eingehen und teilweise von dir beantwortet werden müssen/sollten 😉

Denkbar ist es, das alles auf deine freien Tage zu verlegen. Wenn dir das gefällt, okay. Eine andere Möglichkeit, die ich jetzt entdeckt habe, ist ein Sprachtool, das du sogar kostenlos nutzen kannst – wenn auch eingeschränkt.

Es handelt sich um i-talk24 Sprachnachrichten. *

Was ist i-talk24?

i-talk24 ist ein Online-Tool, das es dir ermöglicht, deine Email-Antworten schnell ohne Rücksicht auf Rechtschreibfehler zu verfassen und dir so mehr Zeit für das Wesentliche zu belassen.

Die Einschränkungen der kostenlosen Version

In der kostenlosen Version ist die maximale Länge der Sprachnachricht begrenzt auf 4 Minuten und die Anzahl der Sprachnachrichten sind auf 20 im Monat limitiert. Zugegeben, das ist jetzt noch so viel. Deshalb…

Was bietet die Vollversion?

Sie bietet dir die tatsächliche Anzahl der Sprachnachrichten, die du auch wirklich benötigst und sie limitiert dich nicht in der Länge der Sprachnachricht.

Warum überhaupt eine Sprachnachricht?

Sprechen geht schneller, selbst wenn du flott tippen kannst. Hinzukommt, dass eine derartige Sprachnachricht natürlich sehr viel persönlicher und für dein Gegenüber beeindruckend ist. Eindruck zu hinterlassen und sich von der Masse abzuheben, sind gute Voraussetzungen für dich im Internet Geld zu verdienen.

Du möchtest dieses Tool für dich ausprobieren? Okay, ich zeige dir hier was zu tun ist.

Gehe auf diese Seite *und klicke auf „i-talk24 kostenlos nutzen“, dann gelangst du zur Anbieterseite. Auf dieser Seite findest du neben dem Video einen gelben Button bzw. einen Text Link darunter, beides kannst du nutzen und du wirst zu dieser Seite weitergeführt: (Möchtest du die Bilder größer sehen, klicke auf das jeweilige Bild)

Geld verdienen im Internet mit Sprachnachrichten

 

Geld verdienen im Internet mit SprachnachrichtenKlicke jetzt auf „kostenlos“ nutzen

 

Gib auf der nächsten Seite deine persönlichen Daten ein und klicke auf „Ja, ich möchte i-talk24 kostenlos nutzen“

 

 

 

 

 

Danach erhältst du auf der nächsten Seite deinen persönlichen Lizenz-Code Geld verdienen im Internet mit Sprachnachrichten

Gib dort noch einmal deine Email-Adresse ein und schaue jetzt in deinen Email-Posteingang. In der Zwischenzeit hast du von Top effektiv Software eine Email erhalten, in der noch einmal dein Lizenzcode steht.

Wähle jetzt ein sicheres Passwort deiner Wahl und wiederhole es in der nächsten Zeile. Letztendlich klickst du auf  „Registrieren“

Wenn du alles richtig gemacht hast, wird dir das auch bestätigt:

Geld verdienen im Internet mit SprachnachrichtenEntsprechend dem Hinweis schaue erneut in dein Email-Postfach. Du findest dort die Email mit dem Bestätigungslink, auf den du klicken solltest, andernfalls dir nicht das kostenlose Angebot zur Verfügung steht.

Du erhältst nach deiner Bestätigung eine weitere Email von Top Effektiv mit einem Link zu einer Sprachnachricht. Klar, der Hersteller nutzt sein eigenes Produkt 😉

Nachdem dein kostenloser Account aktiviert wurde, erhältst du eine weitere Email – ja Ordnung muss sein -. Lese dir diese sorgfältig durch, denn du findest dort einen Link, der dich zu einer Webseite führt, die dir genau erklärt wie du i-talk 24 anwenden kannst und was ich persönlich total praktisch finde, einen weiteren Link, der dir erklärt, wie du i-talk 24 mit deinem Desktop verknüpfen kannst, so dass du immer auf die Schnelle Zugriff hast.

Du hast weiterhin die Möglichkeit, dir diese „Sofort-Start-Anleitung“ als pdf. Datei herunterzuladen und ebenso ein kostenloses Start-Coaching einzufordern.

Schaue dir in Ruhe die Einführungs-Videos an

– wähle vorzugsweise dafür einen Zeitpunkt, der dich nicht von deiner eigentlichen Arbeit – dem Geld verdienen im Internet –

abhält. Die Tutorials sind sehr präzise und führen dich wirklich gut durch deinen Start mit diesem Tool.

Geld verdienen im Internet mit SprachnachrichtenÜber den gelben Button: „Jetzt starten und in mein i-talk 24 einloggen“ kommst du auf die Anmeldeseite:

Wenn du jetzt eingeloggt bist stehen dir tolle Möglichkeiten zur Verfügung:

Auch in der kostenlosen Version von i-talk24 * hast du die Möglichkeit, dir unzählige Vorlagen für deine Sprachnachricht einzurichten. Einfach für jeden Anlass so zum Beispiel:

 

Private Zwecke:

  • wenn du jemandem zum Geburtstag gratulieren möchtest
  • einen netten Festtagsgruß hinterlassen magst

u.v.m.

Gewerbliche Zwecke:

  • wenn du Support-Anfragen beantwortest
  • wenn du deinen Newsletter-Lesern etwas Besonderes mitteilen magst

u.v.m.

Du hast die Möglichkeit dein Profilbild oder dein Firmenlogo zu hinterlegen, deine persönlichen Daten/Impressum zu erstellen, deine Sprachnachrichten zu verwalten und zu archivieren.

Auch in der kostenlosen Version hast du die Möglichkeit, dir eine App downzuloaden, um dieses Tool entweder auf deinem IPhone oder deinem IPad zu nutzen. Für Android – wie schade gibt es leider (noch) keine App

Wenn du jetzt auf dieses Bild klickst

Geld verdienen im Internet mit Sprachnachrichten

kommst du zu meiner Sprachnachricht, die ich ganz persönlich für dich aufgenommen habe.

Du wirst sehen, das ist ein tolles Tool, ich bin sehr sicher, dass es dir gefallen wird :-). Es nimmt dir viel Schreibarbeit ab und vor allen Dingen ist es eine gute Übung, um dich auf das Video-Marketing vorzubereiten.

Wie gesagt: Sollte das Tool in der eingeschränkten Version für dich nicht ausreichend sein, kannst du es für wenig Geld upgraden.

Hier geht es zu deiner kostenlosen Anmeldung! *

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast, dann freut es mich.

Wenn du diesen Artikel mit anderen auf Facebook, Twitter, Google +, LinkedIn teilst,  honorierst du meine Arbeit und motivierst mich  😉

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.