Geld verdienen im Internet

Screenshot womit auf die Schnelle erstellen


Screenshot erstellen mit Jing und anderen Tools

Hier in meinem Tagebuch habe ich mal geschrieben, dass das Lernen sehr wichtig ist. Neben dem Lernen aus kostenpflichtigen Kursen hast du aber auch die Möglichkeit viele Dinge, die dich weiter bringen kostenlos zu lernen, in dem du im Internet recherchierst. Zahlreiche Blogs können dir als Anregung dienen, die du aber – ganz wichtig! – niemals kopieren solltest, um Eigentums-Rechte nicht zu verletzten.

Wenn du also im Internet einen Blog findest, bei dem dir zum Beispiel die Schrift sehr gut gefällt, habe ich dir in diesem Artikel hier gezeigt, wie du herausfinden kannst, um welche Schrift es sich handelt. Wenn du jetzt aber mal ein Headerbild ganz besonders toll findest oder einen Slider oder etwas anderes, dann kannst du dir davon ein „Foto“ machen. So ein Foto nennt man Screenshot.

Um so einen Screenshot zu fertigen gibt es verschiedene Hilfsmittel. Hier sind mal einige vorgestellt, es gibt natürlich noch sehr viel mehr.

  • Das Snipping Tool (Windows)
  • Deine PC Tastatur
  • Jing von TechSmith (Windows und Mac)
  • Erweiterungen für den Browser Chrome und
  • Add ons für den Browser Mozilla Firefox

Lass uns mal die einzelnen Helferlein durchgehen.

Wir starten mit: Jing von TechSmith

Dieses kleine kostenlose Tool liebe ich und habe es ständig im Einsatz auf meinem Windows PC ebenso wie auf meinem Mac. Herunterladen kannst du es dir hier entweder bei Chip oder direkt auf der Herstellerseite bei TechSmith.

Zunächst einmal was kann dieses kleine Tool Jing?

Mit Jing kannst du Screenshots deines PC Bildschirms erstellen. Entweder des kompletten sichtbaren Bereichs oder nur einen Teilbereich. Du kannst diesen Screenshot mit Text, Pfeilen oder bunten Markierungen ergänzen.

Mit Jing kannst du zusätzlich kleine Videos aufnehmen und zwar bis zu einer Länge von 5 Minuten. Dafür wählst du durch Markierung mit der Maus den zu filmenden Teilbereich einfach aus. Ich nutze Jing als Video Tool zum Beispiel, wenn ich jemandem kurz einen Handlungsablauf darstellen möchte.

Das Ideale an Jing ist, dass ich diese Screenshots oder kleinen Videos mit anderen im Internet teilen kann, in dem ich sofort nach der Aufnahme mit einem Klick diese Medien kostenfrei zu Screencast.com hochladen und dann den entsprechenden Link weitergebe oder aber per Email weiterleite

Ich würde dir empfehlen Jing direkt auf der Herstellerseite hier downzuloaden. Dort kannst du auswählen, ob du dieses Tool für deinen Windows PC oder deinen Mac benötigst.

Geld verdienen im Internet - Screenshot erstellen für Mac oder WindowsNach dem Download installierst du das Programm auf deinem PC/Mac. Nach dem Ende der Installation startet das Programm sofort und du findest auf deinem Desktop oben rechts  einen kleinen gelben Kreis. Wenn du nun mit der Maus über diesen kleinen Kreis fährst, öffnen sich 3 Punkte. Klicke jetzt auf den ganz rechten Kreis (Zahnrädchen) und es öffnet sich ein großer gelber „Ball“; klicke auf die Zahnrädchen -> Preferences und dann auf „Manage account“ und weiter auf „new account“. Gebe dort deine Email-Adresse und einen frei wählbaren Displaynamen ein sowie ein von dir gewähltes Passwort (bitte notieren), dann wähle dein Land aus  und klicke auf „create“.

 

Die Erstellung dieses Accounts ist kostenfrei!! Lediglich die Version Jing Pro ist kostenpflichtig. Die Erstellung des Accounts ist erforderlich, damit du später dann die Screenshots bzw. kleinen Videos ablegen kannst.

Bei den Einstellungen kannst du alles so lassen wie es ist, lediglich bei „Startup options“ solltest du ein Häkchen setzen bei „Launch on startup“, damit dieses kleine Tool dir immer zur Verfügung steht. Unter „Audio input“ -> Select Device findest du die Möglichkeit dein Mikrofon zu konfigurieren. Und das war es auch schon.

Um nun mit Jing einen Screenshot zu erstellen, fährst du mit der Maus am oben Rand deines Bildschirms auf diesen kleinen gelben Ball, es öffnen sich die drei Menüpunkte und wenn du jetzt mit der linken Maustaste auf den ganzen linken Menüpunkt mit dem Kreuz (Capture) klickst

Geld verdienen im Internet - Screenshot erstellen für Mac oder Windows

 

öffnet sich ein gelbes Fadenkreuz, das du solange hin- und herschieben kannst, solange du nicht mit der Maus klickst. Erst wenn du deine Auswahl für den Screenshot getroffen hast, drückst du die Maustaste und ziehst das Fadenkreuz über den jeweiligen Bereich.

Wenn du den Bereich ausgewählt hast und die Maustaste wieder los lässt, öffnet sich ein kleines FensterGeld verdienen im Internet - Screenshot erstellen für Mac oder Windowsund wenn du nun auf den linken Auswahlpunkt klickst (capture image) ist das Bild sozusagen fotografiert und es öffnet sich die BearbeitungsmöglichkeitGeld verdienen im Internet - Screenshot erstellen für Mac oder Windows Wie du siehst stehen dir jetzt etliche Funktionen zur Verfügung:

  • du kannst jetzt bei „Name“ einen Dateinamen vergeben;
  • oben an der Seitenleiste hast du die Möglichkeit einen Pfeil in Einsatz zu bringen, um auf etwas hinzuweisen; die Farbe dazu kannst du frei auswählen;
  • du hast die Möglichkeit (bei T) einen Text hinzuzufügen
  • Der nächste Auswahlpunkt ermöglicht es dir innerhalb dieses Screenshots noch einmal etwas zu markieren
  • Darunter findest du die „Highlight-Funktion“ um etwas besonders hervorzuheben

Um nun das Foto zu sichern hast du wiederum mehrere Möglichkeiten: Mit dem ganz linken Icon unter Name steht dir das Hochladen und Teilen im Internet direkt zur Verfügung, mit dem Icon daneben kannst du den Screenshot direkt auf deinem PC speichern; mit dem Icon rechts daneben speicherst du den Screenshot in die Zwischenablage, und das letzte rechte Icon (Kreuz) ermöglicht es dir den ganzen Vorgang abzubrechen und zu löschen.

Da es hier in meinem Artikel nur um Screenshots geht, lasse ich die Funktion des Videos einmal außen vor und schreibe später ergänzend darüber ebenso wie über die weiteren oben erwähnten und von mir genutzten Chrome-Erweiterungen bzw. Add ons für Firefox.

Da Jing wirklich ein tolles Tool ist, das dir deine Arbeit erleichtern wird, zeige ich dir noch einmal die Funktionen in diesem Video hier:

– um das Video zu stoppen, klicke auf das Video, ebenso um es erneut zu starten –

 

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast, dann freut es mich.

Wenn du diesen Artikel mit anderen in Facebook, Twitter, Google +, LinkedIn teilst, honorierst du meine Arbeit und motivierst mich 😉

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Screenshot womit auf die Schnelle erstellen