Klickbare Affiliate Facebook Bilder

Klickbare Affiliate-Facebook-Bilder


Klickbare Affiliate Facebook Bilder Heute ist mir ein Produkt in die Finger gekommen, das mir besonders gut gefällt. Mein erster Gedanke war:

Witzig -> hat was -> habe ich bisher noch nicht gesehen -> absolut sinnvoll und bereichernd.

Um was geht es?

Um ein WordPress Plugin, das es dir ermöglicht, anklickbare Bilder auf Facebook zu erzeugen,

versehen mit deinem Affiliate-Link, die dann auf eine Salespage (Verkaufsseite) weiterführen, damit du als Affiliate im Internet Geld verdienst. Wahlweise kannst du natürlich auch die URL deiner Leadpage eintragen, um deine E-Mail-Liste aufzubauen.

Anklickbare Bilder konntest du auf Facebook schon immer posten. Aber was ist die Folge, wenn du auf ein Bild klickst? Es wird größer. Mehr nicht. Keine Weiterleitung, kein Affiliate-Link, kein Verkauf, also auch kein Verdienst für dich.

Deine zu dem Bild geschriebenen Worte, also die Handlungsaufforderung,  gehen meist ins Leere, weil sie bei der Fülle der Informationen von dem Leser überlesen oder noch schlimmer gar nicht gelesen werden.

Hinzukommt, und das ist dir sicherlich schon aufgefallen, wenn du einmal auf Facebook einen Affiliate-Link posten wolltest, dass du von Facebook eine Fehlermeldung erhältst, die dann so aussieht:

Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

Mit diesem WordPress Plugin ändert sich für dich alles!

Klickbare Affiliate-Facebook-Bilder wie funktioniert das?

Nun, beim Kauf erhältst du ein WordPress Plugin. Wie du das installierst weißt du sicherlich. Falls nicht, hier in kurzen Worten:

Gehe in deinem WordPress-Blog in dein Dashboard, klicke in der linken Sidebar bei Plugins auf „installieren“. In dem sich neu öffnenden Fenster klickst du oben bei Plugins hinzufügen auf „Plugin hochladen“, dann auf „Datei auswählen“. Wähle den Ort, an dem du das WordPress Plugin Klickbare Facebook Bilder gespeichert hast (die Datei heißt fb_clickable_imagepost und eine eine .zip Datei. Jetzt klickst du auf „öffnen“ auf deinem PC und auf den Installieren-Button in deinem Dashboard. Die Datei wird hochgeladen und in deinem WordPress Blog installiert. In dem sich neu öffnenden Fenster klickst du jetzt auf „Aktiviere dieses Plugin“ und das war es auch schon.

Du findest jetzt in deinem WordPress Dashboard in der linken Sidebar  2 neue Menü-Punkte

  • Klickbare Facebook Bilder und
  • Hilfe.

Unter dem Menüpunkt Hilfe findest du ein Video in deutscher Sprache, das dir noch einmal alle Schritte zeigt. (Damit du nicht immer wieder mein Video anschauen musst 😉 ), und unter dem Menüpunkt Klickbare Facebook Bilder kannst du deine klickbaren Bilder jetzt anlegen.

Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

Wie konfigurierst du dein klickbares Facebook Bild?

Das ist sehr einfach und absolut Anfänger-freundlich.

Klickst du jetzt auf „Neues Bild anlegen“ öffnet sich ein Fenster. Hier findest du bereits 10 Vorlagen-Bilder mit Handlungsaufforderung. Du kannst aber selbstverständlich deine eigene Grafik oder ein eigenes Logo hochladen und verwenden.

Die optimale Größe für eigene Fotos oder Grafiken ist 650 px 400 px bei maximal 150 kb. Verwendest du kleinere Fotos werden auf Facebook die Vorschaubilder zu klein.

Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

Um eines der angebotenen Bilder zu nutzen, klickst du auf dieses, möchtest du ein eigenes Bild nutzen, klickst du in die Zeile neben „Wähle einen Grafik Typen“, es erscheint „Dein eigenes Foto/Grafik 650 x 4oo px, klicke auf „Datei auswählen“, suche den Speicherort deines Bildes aus und klicke dann auf „upload“.

Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

 

In die Zeile Link URL fügst du jetzt entweder deinen Affiliate-Link ein oder die URL, zu der der Klick führen soll zum Beispiel zu deiner Sales- oder Leadpage. Bei „Dein Text“ kannst du rein schreiben, was du magst. Klicke dann auf speichern und schließen.

Damit ist dein Post angelegt, und das schaut dann so aus:

Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

Wie du siehst, verfügt dieses WordPress Plugin Klickbare Facebook Bilder sogar über eine Statistik.

Klickbare Facebook Bilder: Wohin kann gepostet werden?

Jetzt klickst du nur noch auf „Teilen“  – zuvor solltest du dich bei Facebook natürlich einloggen – und du hast die Wahl

  • in deiner eigenen Chronik zu posten
  • in der Chronik eines Freundes (würde ich persönlich jetzt nicht machen)
  • in einer Gruppe
  • oder auf einer von dir verwalteten Seite, also auf deiner Fanpage

 Klickbare Affiliate Facebook Bilder

 

 

Jetzt klickst du nur noch auf „teilen“, voila das war es auch schon!

Hier findest du ein Video dazu von mir auf Youtube. Du kannst mir über die Schulter schauen.

 

 

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Klickbare Affiliate-Facebook-Bilder