WordPress Videoplayer Traffic Player

geld_verdienen_im_internet

WordPress Video Player

Heute möchte ich dir einen WordPress Videoplayer für euren WordPress-Blog oder eure WordPress-Webseite entweder kostenlos oder zum Schnäppchenpreis vorstellen! Es geht hier um den Video Player „Traffic Player“

 

 

Erfreulicherweise handelt es sich hierbei um ein WordPress-Plugin, also super leicht zu installieren. Hochladen entweder über deinen WordPress-Blog oder per FTP in deinen Domain-Ordner >>>wp-content >>>plugins.

Also absolut newbie-freundlich, du benötigst keinerlei technischen Kenntnisse dafür.

Wenn du auf diese Seite gehst gehst  und nachdem du dir alles angeschaut hast, sie wieder schließen willst, wird dir angeboten diese Seite zu verlassen oder auf ihr zu verbleiben. Klicke zum Testen auf „auf dieser Seite bleiben“ und siehe da, dir wird der Player kostenlos angeboten:

 

 

 

Gebe dort deinen Namen und deine Emailadresse ein, du bekommst kurze Zeit danach eine Email mit einem Bestätigungslink, den du klicken solltest – das ist aus Datenschutzgründen nicht nur in Deutschland sondern auch in USA vorgegeben – und erneut kurze Zeit danach erhältst du eine Email mit dem Downloadlink.

Und schon bist du im Besitz eines kostenlosen Videoplayers.

Sorry, der Verkäufer stellt die kostenlose Version nicht mehr zur Verfügung :-(

Sei nicht traurig, diese Version war ohnehin eigentlich nur etwas zum Schnuppern, die Größe war nicht veränderbar und es stand nur ein Skin zur Verfügung.

Den WordPress Videoplayer „Traffic-Player“ in der bezahlten Version gibt es jetzt in 2 Varianten:

Die 1.Variante WordPress Plugin „regular“ kannst du für nur 47$ kaufen, sie unterstützt  Youtube Videos

die 2. Variante „erweitert“ erhältst du für 97$. Sie hat den Vorteil, dass sie nicht nur Youtube Videos sondern auch Flash-Videos unterstützt und

die 3. Variante beinhaltet die 2. Variante und ist für diejenigen gedacht, die für Kunden Webseiten erstellen und den Videoplayer „Traffic-Player“ auch dort einsetzen wollen. (Also die Entwickler-Lizenz)

WordPress Video Player Variante 1 hat folgende Feautures:

  • Youtube-Unterstützung
  • 20 verschiedene optische Video Player Outfits (auch ohne Rahmen ist möglich) >>>mittlerweile gab es ein Update und nun sind es 22 Skins
  • Frei wählbare Größenanpassung
  • Widget-Unterstützung, d. h. du hast die Möglichkeit das Video nicht nur in deinen Blog mit einem tollen Aussehen einzubinden, sondern auch in deine Sidebar in den Header oder in den Footer.
  • Du hast verschiedene Auswahlmöglichkeiten >>> schaue dir mein Video an, ob du den Player zentrieren willst, ob du auf „autoplay“ stellen willst, HD u.v.m.
  • Wie ich selbst feststellen konnte, gibt es immer wieder positive Updates.
  • Und du erhältst eine persönliche Multi-Domain-Lizenz, das bedeutet, du kannst den Video Player „Traffic Player“ auf beliebig vielen eigenen Webseiten einsetzen.

Die Variante 2 ist sehr viel umfangreicher und deshalb für ihren Preis ein echtes Schnäppchen.

WordPress Video Player Variante 2 hat folgende Feautures:

  • Youtube- und Flash Player-Unterstützung
  • 22 verschiedene optische Video Player Outfits (auch ohne Rahmen ist möglich)
  • Frei wählbare Größenanpassung
  • Widget-Unterstützung, d. h. du hast die Möglichkeit das Video nicht nur in deinen Blog mit einem tollen Aussehen einzubinden, sondern auch in deine Sidebar in den Header oder in den Footer.
  • Du hast verschiedene Auswahlmöglichkeiten wie in Variante 1 beschrieben, ob du den Player zentrieren willst, ob du auf „autoplay“ stellen willst, HD u.v.m.
  • Du kannst auf Amazons Server oder selbst gehostete Videos einbinden
  • Und du erhältst eine persönliche Multi-Domain-Lizenz, das bedeutet, du kannst den Video Player „Traffic Player“ auf beliebig vielen eigenen Webseiten einsetzen.
  • Variante 2 unterstützt FLV, H.264- und MP4 Formate
  • Mobil- und Html5-Formate
  • Unterstützung für beliebige iframe oder embed-Codes einschließlich Vimeo, Viddler etc.
  • iPhone und iPad kompatibel
  • Einbettung von Social Buttons wie Twitter, Facebook, E-Mai und Embed-Code u.v.m.

Du siehst also mit der 2. Variante bleiben keine Wünsche offen und ist sicherlich für all diejenigen, denen der Easy Video Suite ja schaue ihn dir ruhig an ;-) , der ist schon richtig toll, aber leider im Preis noch einmal 57 € teurer, eine super Alternative.

Ich selbst habe mir schon vor langer Zeit die 1. Variante gegönnt und möchte dir deshalb die insgesamt 21 verschiedenen Varianten des Video-Players „Traffic-Player“ hier einmal vorstellen. In dem  Video findest du „how to do“ natürlich von mir in deutscher Sprache.

Ich habe dabei bewusst bei jedem Skin jetzt die Größe 560 x 315 gewählt, damit du auch sehen kannst, wie unflexibel die kostenlose Variante ist, in der die Größe nicht veränderbar ist. In der bezahlten Version kann ich natürlich die Größe jeweils auf mein Video einstellen, so dass ich keinen schwarzen Hintergrund habe und das sieht dann natürlich sehr viel schöner und professioneller aus.

WordPress Video Traffic Player-Skins

ohne Rahmen

 1. 

2. 

3. 

 4. 

5.

6.

7.

8.

9.

Bei diesem Skin kannst du das weiße Blatt selbst beschriften

10.

11.

12. 

13.

14.

15.

16.

17.

18.

19. 

20.

21.

22.

Du siehst du hast sensationell viele Möglichkeiten künftig dein Video darzustellen auf deinem WordPress-Blog oder deiner WordPress Webseite, egal welches Thema deine Webseite beinhaltet, es ist immer das Passende dabei.

Und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren. Über einen Kommentar von dir freue ich mich natürlich ;-)

Hier geht es zum WordPress-Plugin Video Player “Traffic-Player” 

Melde dich einfach kostenlos in diesem Forum an – ist wirklich unbedenklich – und kaufe dir dort das WordPress Plugin Affiliate Traffic Player zum Vorzugspreis.

Hast du gefunden, wonach du gesucht hast, dann freut es mich.

Wenn du diesen Artikel mit anderen auf Facebook, Twitter, Google +, LinkedIn teilst,  honorierst du meine Arbeit und motivierst mich  ;-)

2 Kommentare zu WordPress Videoplayer Traffic Player

Hinterlasse einen Kommentar

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>